Sexuelle Orientierung (Männer) - Online-Tests | beratung-therapie.de

druckenOnline-Tests » Sexuelle Orientierung (Männer)
 

Sie haben diesen Test schon gemacht? Dann schauen Sie sich hier ihr Ergebnis an!

Online-test

Online Test

Test (Männer) - Meine sexuelle Orientierung

Persönliche Angaben

(freiwillige Angaben für statistische Zwecke)
AlterLebensgemeinschaft

Nr.

Testfragen

gar nicht zutreffend

selten zutreffend

manchmal zutreffend

genau zutreffend

01.

Wenn ich masturbiere, stelle ich mir einen weiblichen Partner vor.

02.

Ich würde nur "im Notfall" auf eine Frau als Sexualpartnerin zurückgreifen

03.

Auch wenn ich mit einer weiblichen Partnerin sexuell zusammen bin, liebe ich es, eine erotische Beziehung zu einem Mann zu unterhalten.

04.

Es kommt ab und an einmal vor, daß ich mir sexuelle Phantasien mit einer Frau mache, aber mit Männern lebe ich sie.

05.

In meinen sexuellen Phantasien tauchen ausschließlich Männer auf.

06.

Die Vorstellung, mit einem Mann zu schlafen, stößt mich eher ab.

07.

Wenn ich Lust auf Sex habe, setze ich meine Energie ausschließlich dafür ein, einen Mann als Sexualpartner zu gewinnen.

08.

Als Mann mit einem Mann Sex zu haben, erregt mich genauso, wie mit einer Frau Sex zu haben.

09.

Ich schlafe ab und an einmal mit einem Mann. Das hält mich nicht davon ab, eine feste weibliche Sexualpartnerin zu haben oder mir eine zu nehmen.

10.

Ich schlafe gerne mal - neben Männern - auch mit Frauen, aber in meiner Phantasie haben doch die Männer den Vorrang.

Nr.

Testfragen

gar nicht zutreffend

selten zutreffend

manchmal zutreffend

genau zutreffend

11.

Obwohl ich Frauen sexuell sehr anregend finde, gefallen mir Männer manchmal genauso gut.

12.

Ich mag den Sex mit beiden Geschlechtern, aber ein Mann kann mich letztlich doch mehr befriedigen als eine Frau.

13.

Wenn ich Sex mit einer Frau oder einem Mann habe, denke ich auch bei der Frau öfters an einen Mann.

14.

Wenn ich eine Weile meine Sexualität mit einer Frau gelebt habe, brauche ich zur Abwechslung auch mal ein sexuelles Erlebnis mit einem Mann.

15.

Ich mache - was das Ausleben meiner Sexualität angeht - keine großen Unterschiede zwischen Frauen und Männern.

16.

Wenn ich mit einer Frau schlafe, denke ich auch gerne mal an einen Mann. Das erregt mich.

17.

Die Sexualität mit einer Frau ist für mich die einzige Erfüllung.

18.

Männer erregen und befriedigen mich; für Frauen habe ich nur geringes Interesse.

19.

Ganz selten kommt in meiner Phantasie auch einmal eine Frau als Sexualpartnerin vor.

20.

Körperlicher Kontakt zu einem Mann kann für mich auch erotische Qualitäten annehmen, aber mehr nicht.

Nr.

Testfragen

gar nicht zutreffend

selten zutreffend

manchmal zutreffend

genau zutreffend

21.

Im Grunde ist für mich der Sex mit einem anderen Mann das Schönste, auch wenn ich manchmal an eine Frau denke.

22.

Falls ich einmal keine Frau als Sexualpartnerin finden sollte, macht es mir nichts aus, genauso lustvoll meinen Sex mit einem Mann zu leben.

23.

Trotz eines recht befriedigenden Sexuallebens mit einer weiblichen Partnerin, stelle ich mir manchmal vor, wie es mit einem Mann wäre.

24.

Die Vorstellung, mit einer Frau sexuell zu verkehren, stößt mich eher ab.

25.

Wenn ich Lust auf Sex habe, setze ich meine Energie ausschließlich dafür ein, eine Frau als Sexualpartnerin zu gewinnen.

26.

Ich kenne auch ab und an einmal erotische Gefühle zu einem Mann, aber sexuell läuft da nichts

27.

Irgendwie kann ich auf Sex mit einer Frau nicht ganz verzichten, obwohl es mich eigentlich mehr zu den Männern zieht.

28.

Die Sexualität mit einem Mann ist für mich die einzige Erfüllung.

29.

Das Ausleben meiner Sexualität ist für mich nicht an ein bestimmtes Geschlecht gebunden.

30.

Wenn ich mich bei einer sexuellen Partnerwahl entscheiden müßte, würde ich den Mann einer Frau vorziehen.

Nr.

Testfragen

gar nicht zutreffend

selten zutreffend

manchmal zutreffend

genau zutreffend

31.

Für mich kommt ausschließlich Sex mit Männern in Frage.

32.

Es kann sein, daß ich eine Phase habe, wo ich mit einer Frau und dann wiederum eine Phase, wo ich mit einem Mann sexuell zusammen bin.

33.

Wenn ich gerade Single-Mann bin, schaue ich meist nach Frauen; bin aber nicht abgeneigt, auch mal eine Affäre mit einem Mann einzugehen.

34.

Mir ist schon einmal Sex mit einem Mann in den Sinn gekommen, als ich gerade Single war und keine weibliche Partnerin hatte.

35.

Ich denke, ich stehe ausschließlich auf Sex mit Frauen.
 
[ggl horiz]
Dipl.-Psych. Volker Drewes
beratung-therapie.de wird beraten durch Dipl.-Psych. Volker Drewes
Psychotherapie-Anfrage Berlin
Therapieplatz-Anfrage: 030/236 386 07

Dipl.-Psych. Volker Drewes
Kollwitzstr. 41
10405 Berlin

business@beratung-therapie.de

  • Psychologische Beratung
  • Coaching
  • Therapie Online
  • Psychologie Dienstleistungen