Zeitmanagement - Arbeit und Leistung | beratung-therapie.de

druckenArbeit und Leistung » Zeitmanagement
 

Zeitmanagement

Praktische Zeitplanung

 

Zeitmanagement bedeutet systematisches und diszipliniertes Planen der eigenen Zeit. Es ist möglich auf diese Weise viel Zeit zu sparen. Es bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge in Beruf und Freizeit.

Das Mehr an verfügbarer Zeit sollte nicht dazu führen, daß mehr Zeit für Arbeit freigemacht wird (nicht daß man z.B. in 12 Stunden die Arbeit von 15 quetschen kann). Zeitmanagement sollte mehr Zeit schaffen für Vorhaben, die einem wichtig sind. Zeitmanagement kann aber auch einfach mehr Zeit für Erholung und mehr Möglichkeiten, neue Energie zu tanken, ermöglichen.

 

Will ich wirklich mehr Zeit?

Der erste Schritt zu effektiverer Nutzung der Zeit ist die Frage, die man sich stellen muß, ob man wirklich mehr Zeit will. In der heutigen Gesellschaft wirkt es "wichtig", immer beschäftigt zu sein. Viele Menschen sind es auch gar nicht mehr gewohnt oder es ist ihnen unheimlich, so viel Zeit für sich selber und Gedanken über sich selber zu haben.

» Mehr Informationen

 

Konkrete Schritte

Der erste Schritt, um den eigenen Umgang mit Zeit zu verbessern, ist, sich anzuschauen, womit man seine Zeit verbringt, um dann die Dinge zu beseitigen, die unnötig "die Zeit stehlen".
Der zweite Schritt ist, sich klarzumachen, in welche verschiedenen Bereiche sich das eigene Leben aufteilt und wieviel Zeit man für den jeweiligen Bereich verwendet (Haushalt, Freunde, Sport, etc.).

» Mehr Informationen

 

Zeitplanung

Nachdem der erste Schritt getan ist und ein Überblick über die Aufgaben und das, was man erreichen will, gewonnen ist, kann mit der konkreten Zeitplanung begonnen werden.
Planen spart viel Zeit und verbessert das Arbeitsergebnis. Die Zeit, die für das Planen benötigt wird, lohnt sich.

» Mehr Informationen

 

Schematische Darstellung der praktischen Zeitplanung

1. Planung spart Zeit!
Wie?

  1. täglich 5 - 15 min reservieren, um den Tag zu planen
  2. einen Wochenplan erstellen und diesen täglich überarbeiten
  3. bei der schriftlichen Planung festhalten:
    • Was sind die wichtigsten Dinge?
    • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit sie erledigt werden können?

» Mehr Informationen

 

Literaturempfehlungen


 

Mehr Literaturempfehlungen zum Thema Arbeit und Leistung

Zu den Literaturtipps

 
[ggl horiz]
Dipl.-Psych. Volker Drewes
beratung-therapie.de wird beraten durch Dipl.-Psych. Volker Drewes
Psychotherapie-Anfrage Berlin
Therapieplatz-Anfrage: 030/236 386 07

Dipl.-Psych. Volker Drewes
Kollwitzstr. 41
10405 Berlin

business@beratung-therapie.de

  • Psychologische Beratung
  • Coaching
  • Therapie Online
  • Psychologie Dienstleistungen