Arbeit und Leistung | beratung-therapie.de

druckenArbeit und Leistung
 

Arbeit und Leistung

Psychologische Beratung

 
Arbeit und Leistung

Neben dem Thema "Beziehungen" ist die Auseinandersetzung mit der Frage, welchen Sinn ich meinem Leben geben und wie ich mir meinen Lebensunterhalt verdienen möchte, von ähnlich brisanter Bedeutung für den Menschen. Er steht in dem Konflikt, dass Arbeit sowohl Anerkennung als auch Spaß bringen soll und muss seine Fähigkeiten richtig einzuschätzen lernen. Viele haben Probleme, ihre Kräfte richtig einzuteilen, sich zur Arbeit zu motivieren, eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu finden oder neben Autoritätspersonen in der Arbeitswelt zu bestehen.

Sie finden unter dieser Rubrik schwerpunktmäßig Themen, die sich mit diesen Herausforderungen beschäftigen.

 

Autorität - Autoritätsprobleme

Das menschliche Leben ist durchzogen von autoritären Strukturen, und ein gewisses Bedürfnis nach Autorität ist elementar. Kinder brauchen für ihre Entwicklung Autoritäten, von denen sie angeleitet werden und die ihnen Sicherheit geben, und die Erwachsenenrolle besteht zu einem großen Teil daraus, eine "Autorität" zu sein.

» Mehr Informationen

 

Berufsfindung - Berufswahl - Jobsuche

Eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben ist die der Berufswahl. Es gab kein Zeitalter und keine Kulturform, in der die Arbeit - heute sprechen wir auch oft vom Job und der Jobsuche - im Leben des Menschen so viel Raum eingenommen hat wie im westlichen Kulturkreis.

» Mehr Informationen

 

Burn-Out bei Selbständigen: Wie kann man vorbeugen?

Galt ursprünglich das Burn-out Syndrom als ein Phänomen für Arbeitnehmer in sozialen Berufen, sind mittlerweile auch andere Sparten betroffen, wie Studien der Krankenkassen belegen. Insbesondere Manager, leitende Angestellte und zunehmend auch Selbstständige sowie Freiberufler erkranken an dem Burn-out Syndrom. Damit es jedoch erst gar nicht dazu kommt, sollten vorbeugende Maßnahmen ergriffen bzw. die zahlreichen Angebote der Krankenkassen genutzt werden, wenn ein Burn-out Syndrom bereits vorliegt.

» Mehr Informationen

 

Premiumtext - Vorstellungsgespräch - Optimierte Antworten auf 25 Bewerbungsfragen

Selbstverständlich gibt es nicht die richtige Antwort in einem Bewerbungsgespräch. Vieles ist abhängig von der jeweiligen Situation, von Ihrer aktuellen Verfassung und der Ihres Gegenübers. Auf der anderen Seite können Sie natürlich Ihre Chancen in einem Jobinterview erheblich steigern, wenn Sie ganz bestimmte Dinge beachten und: gut vorbereitet sind.

» Mehr Informationen

 

Entscheidungsfindung

Berufliche Entscheidungs- und Planungsprozesse oder Lernanforderungen während der Lehre, einer Ausbildung oder im Studium, bringen für viele Menschen regelmäßig große Probleme und Schwierigkeiten mit sich. Die Folge sind nicht selten Fehlentscheidungen, aber auch Arbeitsstörungen bis hin zur Arbeitsvermeidung oder -verweigerung.

» Mehr Informationen

 

Interview mit Richard Sennett zum "Tag der Arbeit"

Der neuzeitliche "Turbokapitalismus" führte zu neuen Job-Bedingungen - Mobilität, Flexibilität, Teamwork - führen zu tiefgreifenden Persönlichkeitsveränderungen. Dies behauptet der amerikanische Kulturkritiker und Lehrer an der berühmten London School of Economics, Richard Sennett, in seinem neuen Buch "Der flexible Mensch". Der "Brückenbauer" hat mit ihm gesprochen.

» Mehr Informationen

 

Kreativität - Lernprogramm

Mit unserem "Kreativitätsprogramm in 6 Schritten" können Sie sich systematisch selbst von zu Hause aus eine neue, kreativere Handlungsweise aneignen. Die einzelnen Anleitungen sind leicht nachvollziehbar. Sie können die 6 Schritte nacheinander ausprobieren - nehmen Sie sich dafür z.B. jeweils eine Woche Zeit, um die Wirkung zur Entfaltung bringen zu können. Ergänzend können Sie bei uns auch Beratungsstunden buchen, in denen Sie bei der Durchführung des Programmes professionelle Begleitung und Rückmeldung erhalten. vorfinden.

» Mehr Informationen

 

Leistungsmotivation - Motivation und Erfolg in der Arbeit

Sammelbezeichnung für all jene Prozesse, durch die psychisches angestoßen wird, zu einem möglichen Ziel führen kann und die als Bezeichnung die Verschiedenartigkeit der individuellen Handlungen erklären soll" (Benesch, 1994, S. 463). Leistungsmotivation: Ein hypothetisches Konstrukt zur Erklärung inter- und intraindividueller Unterschiede bezüglich Richtung, Intensität und Konsistenz des Leistungsverhaltens.

Mehr Informationen

 

Prüfungsangst - Erfolg und Mißerfolg

Angst entsteht, wenn sich jemand aktuell bedroht fühlt. Sich bedroht fühlen bedeutet, dass man glaubt, es könnten unangenehme Dinge geschehen und dass man sich nicht ausreichend in der Lage fühlt, diese Ereignisse abzuwenden.

» Mehr Informationen

 

Mobbing am Arbeitsplatz

"Mobbing (engl. Mob: Pöbel, Gesindel, to mob: belästigen, anpöbeln, schikanieren) umschreibt negative kommunikative Handlungen, die von einer oder mehreren Personen gegen eine Person gerichtet sind. Von Mobbing wird nur dann gesprochen, wenn Beleidigungen, Gehässigkeiten oder Ignorieren über einen längeren Zeitraum andauern" (Dorsch, 1998, S. 543). Das Phänomen des Mobbing ist auch im Alltagsleben bekannt. Mobbing hat schädliche Konsequenzen für die betroffene Person und kann zu volks- und betriebswirtschaftlichen Einbußen führen.

» Mehr Informationen

 

Was ist Zeitmanagement? - Mehr Zeit und konkrete Zeitplanung

Zeitmanagement bedeutet systematisches und diszipliniertes Planen der eigenen Zeit. Es ist möglich auf diese Weise viel Zeit zu sparen. Es bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge in Beruf und Freizeit.

» Mehr Informationen

 

Literaturempfehlungen


 

Mehr Literaturempfehlungen zum Thema Arbeit und Leistung

Zu den Literaturtipps

 
[ggl horiz]
Dipl.-Psych. Volker Drewes
beratung-therapie.de wird beraten durch Dipl.-Psych. Volker Drewes
Psychotherapie-Anfrage Berlin
Therapieplatz-Anfrage: 030/236 386 07

Dipl.-Psych. Volker Drewes
Nollendorfstr. 28
10777 Berlin

business@beratung-therapie.de

  • Psychologische Beratung
  • Coaching
  • Therapie Online
  • Psychologie Dienstleistungen